Wohn- und Geschäftshaus Louisenstraße

Louisenstraße 137, 61348 Bad Homburg

Wohn- und Geschäftshaus Louisenstraße
Neubau, Architekturpreis des Hochtaunuskreises 1995

Das Wohn- und Geschäftshaus Louisenstraße 137 habe ich gemeinsam mit Britta Weißer realisiert. Ein enges Grundstück sollte maximal ausgenutzt werden. Ziel war ein eigenständiges Erscheinungsbild innerhalb der Gründerzeitbebauung.

Die Auswahl der verwendeten Materialien haben wir in Hinblick auf Dauerhaftigkeit und eine natürliche Alterungsfähigkeit getroffen. Die Fassade der beiden Hauptkörper erhielt Holzrahmenfenster in Eiche lasiert. Die Belichtung des Treppenhauses und die großformatige Öffnung des Eingangs führten wir als Stahlrahmenverglasung aus.

Fotos: DL