Café am See im Britzer Garten

Bilder folgen noch

Café am See im Britzer Garten, Sanierung
Energetische Sanierung der Fensteranlagen und der Sohle, mit grbv seit 2012

Das Café am See wurde durch die Architekten Engelbert Kremser und unter Bauleitung von Manfred Korthals als Restaurant errichtet. Die Erdbauweise (kerngedämmte Betonschale auf Erdhügel) und die plastische Gestaltung durch die Architekten lassen es als ein sehr eigenständiges und für den Britzer Garten identitätsstiftendes Gebäude erscheinen.

Wir planen eine behutsame Sanierung mit dem Ziel, die Besonderheit des Objektes zu erhalten und gleichzeitig aktuelle energetische Anforderungen zu erfüllen.